Get Adobe Flash player

1. Dua für den ersten Tag im Ramadan

O Allah, mach mein Fasten an diesem Tag wie das Fasten jener, die aufrichtig fasten und mein Aufstehen zum Gebet wie das jener, die aus Gehorsamkeit aufstehen. Erwecke mich aus dem Schlaf der Unachtsamen und verzeih mir meine Sünden. O Herr der Welten. Vergib mir. O Du Einziger, der die Sünden verzeiht.

2. Dua für den zweiten Tag im Ramadan

O Allah, bring mich an diesem Tag näher zu Deinem Wohlgefallen und entferne mich von Deinem Zorn und Deiner Strafe. Gestatte mir Deine Verse (des Qurans) zu rezitieren durch Deine Barmherzigkeit, O Gnädigster.

3. Dua für den dritten Tag im Ramadan

O Allah, gewähre mir an diesem Tag Weisheit und Erkenntnis. Halte mich fern von Torheit und Heuchelei. Gewähre mir einen Anteil an Deine Segnungen, die Du hinunter sendest durch Deine Großzügigkeit, O Großmütiger.

4. Dua für den vierten Tag im Ramadan

O Allah, stärke mich an diesem Tag, Deine Befehle auszuführen. Lass mich die Süße der Empfehlungen schmecken. Gewähre mich durch Deine Gnade, dass ich Dir danken darf. Schütze und bedecke mich mit Deinem Schutz, O Scharfsinnigster.

5. Dua für den fünften Tag im Ramadan

O Allah, setze mich an diesem Tag zu jenen, die Vergebung suchen. Stelle mich zu Deinen rechtschaffenen und gehorsamen Dienern und zu Deinen nahen Freunden durch Deine Freundlichkeit, O Gütiger.

6. Dua für den sechsten Tag im Ramadan

Oh Allah, erniedrige mich nicht an diesem Tag durch Ungehorsam Dir gegenüber und schütze mich vor dem Peitschenschlag Deiner Strafe. Halte mich durch Deine Güte und Macht fern von den Gründen Deines Zornes. Oh Du endgültiger Wunsch der Sehnsüchtigen.

7. Dua für den siebten Tag im Ramadan

Oh Allah, hilf mir an diesem Tag beim Fasten und Beten und halte die Fehler und Sünden an diesem Tag fern von mir. Gewähre mir durch Deine Hilfe Dir unaufhörlich an diesem Tag zu gedenken. Oh Führer, der Verirrten.

8. Dua für den achten Tag im Ramadan

Oh Allah, lass mich an diesem Tag die hungrigen Waisenkinder ernähren, Frieden verbreiten und die Edelgesinnten begleiten. Oh Schützer der Hoffnungsvollen.

9. Dua für den neunten Tag im Ramadan

Oh Allah, gewähre mir an diesem Tag einen Anteil an Deiner Gnade, die weit reichend ist. Leite mich zu Deinen leuchtenden Beweisen. Führe mich durch Deine Liebe zu Deinen allumgreifenden Genüssen. Oh Hoffnung, der Begehrlichen.

10. Dua für den zehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, mach mich an diesem Tag zu einen deiner Diener, die auf Dich vertrauen und setze mich durch Deine Huld zu denen, die Dir nah sind. Oh Ziel, der Suchenden.

11. Dua für den elften Tag im Ramadan

Oh Allah, lass mich an diesem Tag das Gute lieben und das Schlechte und den Ungehorsam verabscheuen. Schütze mich vor dem Zorn und dem Feuer der Hölle. Oh Helfer, der Hilfsbedürftigen.

12. Dua für den zwölften Tag im Ramadan

Oh Allah, verschönere mich an diesem Tag mit den Kleidern der Zufriedenheit und Keuschheit. Lass mich an der Gerechtigkeit und Fairness festhalten. Schütze mich vor all den Dingen, wovor ich Angst habe. Oh Beschützer, der Geängstigten.

13. Dua für den dreizehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, reinige mich an diesem Tag von Unreinheit und Schmutz. Gib mir Geduld und die Fähigkeit fromm zu sein. Lass mich durch deine Hilfe den Guten Gesellschaft leisten.
Oh Geliebter der Verarmten.

14. Dua für den vierzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, verurteile mich an diesem Tag nicht für meine Fehler. Lass mich meine Fehler verringern. Mach mich nicht zum Ziel von Drangsal und Ärger. Oh Ehre der Muslime.

15. Dua für den fünfzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, gewähre mir an diesem Tag den Gehorsam gegenüber den Gedemütigten. Weite meine Brust für die Reue der Armen. Oh Beschützer der Furchtsamen.

16. Dua für den sechzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, gewähre mir an diesem Tag Verträglichkeit mit den Guten. Halte mich fern von einer erneuten Freundschaft mit dem Bösen. Lass mich durch deine Gnade eintreten in den ewigen Wohnsitz. Oh Herr der Welten.

17. Dua für den siebzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, leite mich an diesem Tag zu den guten Taten und erfülle meine Hoffnungen. Oh Einziger, der Du keiner Erklärungen und Fragen bedarfst und weißt, was in der Brust des Menschen ist. Gesegnet sei Muhammad und seine reine Familie.

18. Dua für den achtzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, erwecke mich an diesem Tag mit den Segnungen des frühen Morgens. Erhelle mein Herz mit den Glanz seiner Strahlen. Lass meine Körperteile den Auswirkungen folgen. Oh Erleuchter der Herzen der Kenntnisreichen.

19. Dua für den neunzehnten Tag im Ramadan

Oh Allah, vervielfache an diesem Tag die Segnungen dieses Tages und erleichtere meinen Weg zu seiner Freigebigkeit. Entzieh mir nicht den Empfang seiner guten Taten. Oh Führer der deutlichen Wahrheit.

20. Dua für den zwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, öffne mir an diesem Tag die Tore des Paradieses und verschließe die Tore der Hölle. Hilf mir den Quran zu rezitieren. Oh Einziger, der Ruhe ins Herz der Gläubigen schickst.

21. Dua für den einundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, zeige mir an diesem Tag, wie ich dein Wohlgefallen erlange. Lass den Shaytan nicht Einfluss auf mich haben. Mach das Paradies zu einem Wohnsitz und Ruhestätte für mich. Oh Erfüller der Bitten, der Bedürftigen.

22. Dua für den zweiundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, öffne an diesem Tag die Türen Deiner Gnade. Sende hinab Deine Segnungen. Hilf mir und schenk mir einen Platz im Paradies. Oh Beantworter der Rufe, der Verzweifelten.

23. Dua für den dreiundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, wasche an diesem Tag meine Sünden fort. Reinige mich von allen Schönheitsfehlern. Fülle mein Herz mit Frömmigkeit. Oh Einziger, der Du die Fehler der Sündigen überblickst.

24. Dua für den vierundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, an diesem Tag bitte ich Dich um das, was Dir gefällt und suche Schutz vor dem, was Dir missfällt. Ich bitte Dich mir die Möglichkeit zu geben, Dir zu gehorchen und nicht Ungehorsam zu sein. Oh Einziger, der Du gütig bist zu den Fragenden.

25. Dua für den fünfundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, lass mich an diesem Tag so sein wie jene, die Deine Freunde lieben und Deine Feinde hassen. Lass mich den Weg deines letzten Propheten befolgen. Oh Beschützer der Herzen der Propheten.

26. Dua für den sechsundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, mach meine Anstrengungen an diesem Tag zu etwas wertvollem und vergebe mir meine Sünden. Akzeptiere meine guten Taten und verberge meine Sünden. Oh Du bester Erhöhrer.

27. Dua für den siebenundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, beschere mir an diesem Tag die Segnungen von Laylatul Qadr. Erleichtere mir meine schweren Angelegenheiten. Akzeptiere meine Entschuldigungen und reduziere meine Sünden. Oh Anteilnehmender Deiner rechtschaffenen Diener.

28. Dua für den achtundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, gewähre mir an diesem Tag einen Anteil an den Nawafil-Gebeten. Ehre mich durch die Lösung meiner Probleme. Lass mich Dir näher sein. Oh Einziger, der Du nicht woanders bist mit Deinen Gedanken, wenn die Anflehenden Dich bitten.

29. Dua für den neunundzwanzigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, schütze mich an diesem Tag mit Deiner Gnade. Gewähre mir Erfolg und Schutz. Reinige mein Herz von Dunkelheit und falscher Beschuldigung. Oh Barmherziger der gläubigen Diener.

30. Dua für den dreißigsten Tag im Ramadan

Oh Allah, mach an diesem Tag mein Fasten wertschätzungswürdig, sodass es Dir und deinem Gesandten gefällt. Die Äste sollen durch die Wurzeln gestärkt werden, um Muhammads und seiner reinen Familie Willen. Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten.