Get Adobe Flash player
Arabisch
Transliteration
MP3

Es ist ein zwei Rakat (Gebetsabschnitt) Gebet:

1. In jeder Rakaa wird nach der Sura al-Fatiha, 15mal die Sura al-Qadr rezitiert.

2. In jeder Beugung und in jeder Niederwerfung wird 15mal die Sura al-Qadr rezitiert.

3. Nach jeder Beugung und nach jeder Niederwerfung wird 15Mal die Sura al-Qadr rezitiert.

4. Nach dem Salam wird folgendes Bittgebet gesprochen:

Es gibt keinen Gott außer unserem Herrn, und dem Herrn unserer Vorfahren und unserer Vorväter.

Es gibt keinen Gott außer Allah, der Einzige, Gott, der Herr. Wir unterwerfen uns gänzlich Seinem Willen.

Es gibt keinen Gott außer Allah. Er wird von niemandem angebetet außer denjenigen, die Ihm aufrichtig gehorchen, auch wenn es den Ungläubigen zu wider ist.

Es gibt keinen Gott außer Allah, Er ist der Eine, Er ist der Eine, Er ist der Eine, der Seine Versprechungen erfüllt, Seinen Dienern hilft, Seine Kämpfer gestärkt und geehrt hat, und die feindlichen Truppen in die Flucht schlägt.

Er ist der Eine, so ist die Herrschaft auch nur Ihm, alles Lob gebührt ihm und Er hat absolute Macht über alle Dinge.

Oh mein Herr, Du hast die Himmel und die Erde mit Licht gefüllt, und diejenigen, die nur Dich preisen.

Du hast die Himmel und die Erde errichtet und dann in einer Ordnung laufen lassen, und diejenigen, die Dich preisen. Du bist die Wahrheit, oh mein Gott, und Dein Versprechen ist wahr. Deine Worte sind das Gesetz, Deine Leitung ist genau. Das Paradies ist Wirklichkeit. Die Hölle ist sicher.

Mein Gott, ich habe mich Deinem Willen unterworfen und zu Dir such ich Zuflucht, auf Dich verlasse ich mich, und mit Deiner Hilfe siege ich über meine Feinde, und in deinem Interesse habe ich mich in Deine Autorität geübt.

Mein Herr, Mein Herr, Mein Herr! Vergebe mir, das was ich beginne, oder was ich vollende, oder zurückhalte oder offenkundig mache. Du bist Gott, Es gibt keinen Gott außer Dir.

Sende Deine Grüße an Mohammad und der Familie Mohammads. Vergebe mir, und habe Erbarmen mit mir, nehme meine Vergebung an.

Wahrlich du bist der Barmherzige, der Vergebungsvolle.